Liebe Kunden,

es ist nun ein Jahr vergangen, als wir uns zuletzt mit weihnachtlichen Grüßen in einer besonders schweren Zeit an Sie gewandt haben. Durchaus hoffnungsvoll schauten wir auf das kommende Jahr 2021 und sehnten uns zurück zu der Normalität, die wir zuvor fast wie selbstverständlich genossen haben.

Das Jahr 2021 ließ diesen Keim der Hoffnung über weite Strecken wachsen und die große Solidarität der Mitmenschen im Umgang mit- und in der Verantwortung füreinander bewegte uns sehr. Jedoch haben uns die letzten Wochen und Monate gezeigt, dass unsere Bemühungen zwar nicht umsonst waren, diese aber noch nicht den Weg aus der Krise vollends bereitet haben.

Auch in diesem Jahr steht das Weihnachtsfest unter dem Stern der Rücksichtnahme und vielleicht auch des Verzichts. Dennoch erfüllt es uns mit Stolz und Freude, dass wir Sie in diesem Jahr weiterhin als Kunden in unserem Hause begrüßen durften und, wenn auch auf Abstand, ein Stück weit Normalität im direkten Dialog mit Ihnen verspüren konnten.

Wir, die Familie Schwerdtfeger und alle Mitarbeiter des Autohauses, möchten uns dafür ausdrücklich und von Herzen bedanken!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein besinnliches Fest und erholsame Feiertage.

Unser Blick richtet sich nun auf das folgende Jahr 2022 und wir sind entschlossen unseren Teil dazu beizutragen, dass wir als Gesellschaft im freundschaftlichen Miteinander einen Weg finden werden, unsere Freiheit wiederzuerlangen.

Herzliche Grüße,

die Familie Schwerdtfeger und das gesamte Team